Lampertheim

MGV 1840 Lampertheim Verein zeichnet Elisabeth Seidl und Fritz Medert aus / Redebeiträge beleuchten das Wirken der ehemaligen Chorleiter

Überraschende Feier statt Singstunden

Archivartikel

Lampertheim.Der Vorstand des MGV 1840 hatte anstelle der Montags-Singstunden eine kleine Überraschungsfeier für zwei seltene Jubiläen organisiert. Alle Vorbereitungen – und das waren nicht wenige – wurden in „geheimer“ Mission im Voraus getroffen.

Zu ehren waren die 30-jährige Chorleitertätigkeit von Elisabeth Seidl und die 60-jährige Vizechorleitertätigkeit von Friedrich „Fritz“ Medert. Die

...

Sie sehen 15% der insgesamt 2756 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional