Lampertheim

Polizei Zusammenstoß auf der B 44 am Samstagabend

Unfallzeugen gesucht

Lampertheim.Zwei leichtverletzte Personen und ein Sachschaden in Höhe von über 10 000 Euro sind die Folgen eines Verkehrsunfalles, der sich am Samstagabend gegen 19.30 Uhr in Lampertheim an der Kreuzung der B 44 (Mannheimer Straße) mit der Römerstraße ereignet hat. Dies teilt die Polizeistation Lampertheim-Viernheim mit. Eine 40-jährige Autofahrerin aus Lampertheim hatte die B 44 stadteinwärts befahren, während sich ein 32-jähriger Autofahrer, der aus Bensheim stammt, aus der Römerstraße der Bundesstraße näherte. Im Kreuzungsbereich kam es zum Zusammenstoß der Fahrzeuge, bei dem jeweils ein Mitfahrer leichte Verletzungen erlitt. Beide Unfallbeteiligte behaupten, jeweils bei „Grün“ in die Kreuzung gefahren zu sein. Die Polizei sucht nun Zeugen, die den Verkehrsunfall beobachtet haben. Hinweise nimmt die Polizei unter Telefon 06206/ 9 44 00 entgegen. red

Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional