Lampertheim

Spiel der Woche: Bürstädter bringen mit bitterer 0:1-Heimniederlage Verfolger FSV Zotzenbach wieder ins Aufstiegsrennen zurück

Unglück für VfR beginnt in der 13. Minute

Archivartikel

Andreas Martin

Bürstadt. Nach dem Abpfiff im Robert-Kölsch-Stadion war VfR-Coach Thomas Haberer richtig sauer. Seine Mannschaft hatte gerade das wichtige Heimspiel gegen Verfolger FSV Zotzenbach mit 0:1 (0:1) verloren. "Wir haben einfach nicht das gemacht, was wir uns vorgenommen hatten. Dabei hätten wir heute einen Riesenschritt in Richtung Aufstieg tun können. Stattdessen ist der FSV

...
Sie sehen 12% der insgesamt 3492 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel