Lampertheim

Spiel der Woche: Bürstädter bringen mit bitterer 0:1-Heimniederlage Verfolger FSV Zotzenbach wieder ins Aufstiegsrennen zurück

Unglück für VfR beginnt in der 13. Minute

Archivartikel

Andreas Martin

Bürstadt. Nach dem Abpfiff im Robert-Kölsch-Stadion war VfR-Coach Thomas Haberer richtig sauer. Seine Mannschaft hatte gerade das wichtige Heimspiel gegen Verfolger FSV Zotzenbach mit 0:1 (0:1) verloren. "Wir haben einfach nicht das gemacht, was wir uns vorgenommen hatten. Dabei hätten wir heute einen Riesenschritt in Richtung Aufstieg tun können. Stattdessen ist der FSV

...

Sie sehen 12% der insgesamt 3492 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional