Lampertheim

Kultur Neujahrskonzert mit Starkenburg Philharmonikern am Sonntag in der Hans-Pfeiffer-Halle schon fast ausverkauft / Dirigent Günther Stegmüller erläutert Programm

„Unsere Musik soll Spaß und Freude vermitteln“

Archivartikel

LAMPERTHEIM.Eine niederländische Virtuosin an der Violine, ein renommierter Tenor aus Mexico, ein Tanzensemble und vor allem Orchestermusik, die Lebensfreude und Seelenfrieden schenkt – das verspricht das achte Neujahrskonzert der Starkenburg Philharmoniker am Sonntag, 13. Januar, in der Hans-Pfeiffer- Halle. Ab 17 Uhr spielt das 55-köpfige Sinfonieorchester unter Leitung von Günther Stegmüller Stücke von

...

Sie sehen 14% der insgesamt 3001 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional