Lampertheim

Aktion Lampertheimer Evangelisch-Freikirchliche Gemeinde und Nataliya Keller sammeln Spenden für Menschen in der Ukraine

Unterstützung im Kampf ums Überleben

Archivartikel

Lampertheim.Wird die Waffenruhe in der Ukraine eingehalten? Nataliya Keller hofft es. Aber auch wenn die Waffen im Osten der Ukraine schweigen, benötigten die Menschen in den ehemaligen Kriegsgebieten dringend Hilfe. Vor allem die Kranken, die Alten und die Kinder. Besonders die Kinder hätten schlimme Dinge erlebt und sie bräuchten vorrangig Unterstützung.

Deshalb hat Nataliya Keller Kinderheime

...
Sie sehen 12% der insgesamt 3471 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel