Lampertheim

Camera obscura Ausstellung im London Pub zeigt 61 Aufnahme / Motive aus der Innenstadt und den Stadtteilen / Aktion geht weiter

Verblüffende Bilder nach zehn Tagen Belichtung

Archivartikel

Lampertheim.Von außen ist die Camera obscura, der Fotoapparat nach historischem Vorbild, winzig und unscheinbar, denn das schwarze, lichtdichte Plastikgehäuse gleicht einer Rollfilmdose. Auch die Vorgehensweise - das Aufstellen der Kamera und später das Einschicken des belichteten Fotopapieres an das Atelier Zajfert in Stuttgart - ist simpel. Aber das Ergebnis ist verblüffend.

Die zahlreichen auf

...

Sie sehen 18% der insgesamt 2233 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional