Lampertheim

Tiefbau Chemiestraße ab 2. Juli streckenweise gesperrt

Verkehr wird umgeleitet

Archivartikel

Lampertheim.Wegen Tiefbauarbeiten wird die Chemiestraße im Teilstück zwischen Klärwerkstraße und Bauhofstraße in der Zeit vom 2. bis 5. Juli für den gesamten Durchgangsverkehr gesperrt. Dies teilt die Stadtverwaltung mit. Der Verkehr wird über die Klärwerkstraße und die Bauhofstraße umgeleitet. Die Chemiestraße kann von beiden Seiten bis zur Vollsperrung befahren werden. Die Zeiträume werden unter Vorbehalt genannt, da sich diese aufgrund Witterungsverhältnisse oder besondere Vorkommnisse ändern können.

Die Tiefbauarbeiten werden durch den Magistrat der Stadt Lampertheim, Fachdienst 60-2 Tiefbau, ausgeführt. Bei Rückfragen zum technischen und zeitlichen Ablauf der Baumaßnahme kann man sich direkt an den Magistrat der Stadt Lampertheim, Fachdienst 60-2, wenden. red

Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional