Lampertheim

Corona

„Verschiedenste Infektionsquellen“

Lampertheim.Für Lampertheim hat das Gesundheitsamt am Montag erneut eine Infektion mit dem Coronavirus gemeldet. Damit gibt es aktuell fünf Fälle in der Stadt.

Im Kreis Bergstraße stellen die Experten derzeit Sars-Cov-2-Erkrankungen mit verschiedensten Infektionsquellen fest, erklärte Sprecher Johannes Bunsch auf Anfrage. Damit unterscheide sich die Situation momentan deutlich vom ersten Auftreten des neuartigen Virus in der Region. Damals hatten sich die an Corona Erkrankten auf Reisen – vorwiegend in Österreich – angesteckt, so Bunsch weiter.

Insgesamt haben sich seit Beginn der Pandemie 86 Spargelstädter infiziert, eine Frau war bereits Ende März an Corona gestorben. off

Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional