Lampertheim

Fußball-Kreisliga A: Haberer-Elf festigt nach 5:0-Kantersieg Platz zwei / Eintracht Bürstadt mit Heimpleite

VfR Bürstadt steht vor dem Aufstieg

Archivartikel

ried. Der VfR Bürstadt bleibt weiterhin auf Kurs Richtung Bezirksoberliga und konnte nach einem überzeugenden 5:0-Sieg beim TSV Aschbach den zweiten Tabellenplatz in der Kreisliga A verteidigen. Dagegen lief es beim Stadtrivalen Eintracht Bürstadt nicht rund. Die Kilian-Elf musste sich der Reserve der Starkenburgia Heppenheim mit 0:2 geschlagen geben. Die Groß-Rohrheimer Alemannia verlor beim

...
Sie sehen 15% der insgesamt 2767 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel