Lampertheim

Fußball-A-Liga: Bürstadt besiegt Starkenburgia Heppenheim II mit 3:1 / Groß-Rohrheim erkämpft sich gegen TSV Aschbach ein 3:1

VfR lässt sich nicht vom Kurs abbringen

Archivartikel

Ried. Der VfR Bürstadt bleibt nach einem 3:1-Auswärtssieg gegen A-Liga-Schlusslicht Starkenburgia Heppenheim II weiter auf Aufstiegskurs. Auch die Groß-Rohrheimer Alemannia freute sich nach einem 3:1-Sieg über den TSV Aschbach über drei Punkte. Dagegen reichte es für die SG Nordheim/Wattenheim gegen den SV Winterkasten lediglich zu einem torlosen Remis, während die Bürstädter Eintracht gegen

...
Sie sehen 14% der insgesamt 2980 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel