Lampertheim

Religion: Liebenzeller Gemeinde verabschiedet nach 17 Monaten chilenischen Praktikanten Andres Vergara

Viele gute Erfahrungen - und ein Kreuzbandriss

Archivartikel

Hofheim. Für den Chilenen Andres Vergara beginnt heute ein neuer Lebensabschnitt, wenn er in seine Heimat zurückfliegt. 17 Monate weilte er als Praktikant bei der Liebenzeller Gemeinschaft in Hofheim, die ihn gestern im Gottesdienst verabschiedete. Viel Lob gab es für den 24-Jährigen, der sich vor allem in der Kinder- und Jugendarbeit der Gemeinde einbrachte. "Er hat sehr viel Wertvolles getan

...
Sie sehen 21% der insgesamt 1915 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel