Lampertheim

Viele Verdächtige

Susanne Wassmuth-Gumbel über den neuen Kulturpreis

Solide soll er sein und beständig. So haben sich nach Aussagen von Bernhard Hossner seine Kollegen aus der Kulturkommission des Lampertheimer Magistrats den neuen Kulturpreis der Stadt geschaffen. Also hat der Hofheimer Künstler mit soliden, beständigen und klaren Materialien gearbeitet. Auf dem hölzernen Sockel steht eine Stahlplatte, die am linken Rand ein poliertes "L" wie Lampertheim darstellt und aus deren Mitte ein "k" wie Kultur herausgetrennt und davor platziert ist. Die Symbolik ist auch so zu verstehen, dass mit dem Preis der zu ehrende Künstler oder Kulturträger auch ein wenig ins Licht der Öffentlichkeit gehoben werden soll. Soweit so klar und so gut.

Weniger klar scheint den Verantwortlichen aus Magistrat und Verwaltung, an wen der Preis künftig einmal im Jahr vergeben werden soll. Deswegen haben sie sich alle Möglichkeiten offen gehalten und kaum Vorgaben gemacht. Im weitesten Sinne sind alle Lampertheimer preiswürdig, die sich um die kommunale Kultur verdient machen und der Stadt verbunden fühlen. Da sind viele preisverdächtig, denn das ist unbestritten: Lampertheim hat eine lebendige Kunst- und Kulturszene und ganz spontan fallen einem da schon einige ein, die in Frage kämen. Man darf gespannt sein, wie viele Vorschläge bis Jahresende eingehen werden.

Die Kommission hat die schwierige Aufgabe, gerade für die Premiere die richtige Entscheidung zu treffen. Denn davon wird Strahlkraft ausgehen, und diese erste Preisverleihung wird Maßstäbe setzen. Damit wird ein bisschen mehr definiert, was die Verantwortlichen jetzt noch nicht festlegen wollten. Von einer Strahlkraft über die Stadt und die Region hinaus träumt so manches Kommissionsmitglied, das wurde gestern deutlich. Jetzt haben es aber zunächst die Bürger in den Händen, mit ihren Vorschlägen eine Vorauswahl zu treffen und geeignete Anwärter ins Rennen zu schicken. Also, machen Sie mit und sagen Sie der Stadt, wer den ersten Lampertheimer Kulturpreis erhalten sollte!

Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel