Lampertheim

Straßenbau Sanierung der L 3110 soll im kommenden Jahr über rund sechs Wochen über die Bühne gehen

Vollsperrung der L 3110: Horrorszenario für Neuschloß

Archivartikel

Neuschloss.Die Landesstraße 3110 soll im kommenden Jahr zwischen dem Kreisel am Hundeplatz und Neuschloß saniert werden. Der Landesbetrieb Hessen Mobil geht für diesen Abschnitt von einer bis zu sechs Wochen dauernden Vollsperrung aus. Das ist nicht nur für die Bewohner des Stadtteils ein echtes Horrorszenario.

Der Geschäftsführer der städtischen Gesellschaft Verkehr und Tourismus Lampertheim

...

Sie sehen 11% der insgesamt 3842 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional