Lampertheim

vhs: Zweiter Vortrag zum Thema "Geld, Kapital und Moral"

Vom Almosenempfänger zum Gewerbetreibenden

Archivartikel

Lampertheim. Den zweiten Abend seiner vhs-Vortragsreihe "Geld, Kapital und Moral" hatte Fritz-Ludwig Schmidt, ehemaliger Bankvorstand, mit dem Thema "Arbeit statt Almosen" überschrieben. Dabei widmete er sich der zentralen Frage: Können Globalisierung und Entwicklungshilfe die Armut beseitigen oder gibt es andere, bessere Wege?

Schon vor einer Woche hatte der Referent angeregt, die

...
Sie sehen 16% der insgesamt 2563 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel