Lampertheim

Serie Lampertheimer Trinkwasser kommt aus dem Wasserwerk im Bürstädter Forst / Energieried für Versorgung der Haushalte zuständig

Vom Waldesgrund frisch in den Hahn

Archivartikel

Lampertheim.Noch nicht einmal 100 Jahre ist Lampertheim an die Trinkwasserversorgung angeschlossen. Erst 1926 wurden die ersten Haushalte mit den Leitungen, die vom Wasserwerk im Bürstädter Wald nach Lampertheim verlegt wurden, verbunden. Das Wasserwerk war bereits 1905 in Betrieb genommen worden, um Worms mit Trinkwasser zu versorgen. 1934 wurde Bürstadt angeschlossen. Betreiber ist heute EWR

...
Sie sehen 8% der insgesamt 4916 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional