Lampertheim

Reformationsjubiläum Gemeinden laden ein

Von Luther inspiriert

Hofheim.Zu einem fröhlich-frommen Abend voller Genuss lädt die evangelische Kirchengemeinde Hofheim gemeinsam mit der Liebenzeller Gemeinde für Dienstag, 21. November, 19 Uhr, ein. Gemeinsam wird ein "Luther-Dinner" mit drei Gängen angeboten. Auf den Tisch kommen Gerichte aus dem 16. Jahrhundert, kombiniert mit Kochkunst von heute.

Anekdoten und Tischreden

Eventkoch und Kochkursdozent Markus Bitsch tischt dabei Gerichte aus der Zeit des Reformators Martin Luther auf, die kombiniert werden mit Elementen aus der heutigen regionalen Küche. Luther inspiriere seit mehr als 500 Jahren - als Reformator, Bibelübersetzer, Visionär und auch als Genießer, Feinschmecker und Gourmet, heißt es in der Ankündigung. An diesem Abend wird auch ein Darsteller in historischem Kostüm als Martin Luther auftreten und Anekdoten aus seiner Zeit erzählen, Tischreden halten und auch den ein oder anderen Witz zum Besten geben.

Mit dem "Luther-Dinner" wird ein besonderes Paket aus Menü und Unterhaltung geschnürt. Die Teilnahme (Essen, alkoholfreie Getränke und Programm) kostet 36 Euro pro Person. Die Veranstaltung findet in den Räumen der Liebenzeller Gemeinde Hofheim, Kirchstraße 60 (Eingang Steffanstraße), statt. fh

Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel