Lampertheim

Vorschulkinder der Kita St. Peter beim NABU zu Gast

Archivartikel

Bürstadt.Sie kriechen auf einem Fuß, kommen nackt oder behaust vor, sind feuchtigkeitsliebend und müssen sich vor Igeln in Acht nehmen: die Schnecken. Bei ihrem Besuch auf dem Gelände des Naturschutzbundes (NABU) Bürstadt konnten 19 wissbegierige Mädchen und Jungen der Vorschulgruppe der Kindertagesstätte St. Peter vieles über diese Tiergruppe lernen. Begeistert machten die Kinder bei den Spielen und beim Besprechen eines Kinder-Sachbuches mit und entdeckten durch eigene Beobachtung beispielsweise, wie sich Schnecken fortbewegen und wie sie Nahrung aufnehmen. Zwischendurch stärkten sich die Kinder mit frischem, selbst gemachtem Kräutersprudel und gebackenen „Schnecken“. Nach dem abschließenden Quiz, bei dem die Jungen und Mädchen noch einmal zeigen konnten, was sie alles dazugelernt hatten, machte sich die fröhliche Schar zurück zur Kita zum wohlverdienten Mittagsessen. red

Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional