Lampertheim

Förderverein Seehofschule Reibungslose Wahlen

Vorstand in Frauenhand

Archivartikel

Hüttenfeld.Der Förderverein der Hüttenfelder Seehofschule hat einen neuen Vorstand, der sich wieder, fast schon traditionsgemäß, fest in Frauenhand befindet. Alle zwei Jahre finden diese Vorstandswahlen statt. Der Förderverein unterstützt viele Projekte in der Hüttenfelder Grundschule, nicht zuletzt auch finanziell. So ist angedacht, dass im Schulhof ein Ruhebereich entstehen soll. Auch daran wird sich der Förderverein beteiligen. Viele Veranstaltungen und Schulfeste sind ohne den Verein nicht denkbar.

Doch die Hauptaufgabe liegt darin, die Betreuung der Schüler in der unterrichtsfreien Zeit zu gewährleisten und zu organisieren. Eine enge Zusammenarbeit mit dem fest angestellten Betreuungspersonal ist dazu notwendig.

Die Wahlen fanden vor dem Elternabend der Grundschulbetreuung statt und verliefen reibungslos. In ihren Ämtern als erste Vorsitzende wurde Andrea Waizenberger ebenso wie Verena Job als zweite Vorsitzende einstimmig bestätigt. Auch Karin Thoma bleibt Schriftführerin. Als neue Rechnerin wurde Carla Schifferdecker gewählt. Im Ausschuss der Schülerbetreuung bleiben Katja Schietzold als erste und Silke Feile als zweite Vorsitzende in ihren Ämtern. Stephanie Herrmann und Lilyana Dimitrova sind nun deren Stellvertreterinnen. ron

Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional