Lampertheim

Was für ein Theater – alle Kinder wollen den Raben streicheln

Archivartikel

Lampertheim.Der kleine Rabe Socke ist einfach ein Star – ob in den gleichnamigen Kinderbüchern von Nele Moost und Annet Rudolph oder, so wie jetzt, auf der Bühne im Lampertheimer Gasthaus „Zur Krone“. Dort gab das Kindertheater „Theater vom Rabenberg“ ein Gastspiel mit seinem Stück „Der kleine Rabe Socke – Alles saust um die Wette“. Dass es dabei mitunter recht lebhaft auf und vor der Bühne zuging, wunderte bei dem Titel natürlich nicht. Beim „Alles-saust-um-die Wette“-Rennen des kleinen Raben und seiner Freunde war alles erlaubt: laufen, fliegen, fahren – nur schummeln nicht. Aber mit Verboten nimmt es der kleine Rabe Socke bekanntlich nicht so genau. Nach der turbulenten Vorstellung erlaubte Puppenspielerin Nancy Sperlich, dass alle Kinder die Hauptfigur mit der Ringelsocke streicheln durften. lex/Bild: Nix

Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional