Lampertheim

Konzert Instrumentaltrio spielt am 22. September in Neuschloß

Wechselnde Klangfarben

Neuschloss.Bei einem Konzert am Sonntag, 22. September, 17 Uhr, gastiert im Gemeindesaal der evangelischen Johannesgemeinde in Neuschloß das Trio Hladek/Ambach/Hladek mit Musik für Flöte, Gitarre, Piano, Perkussion, Schlagzeug und Vibraphon in wechselnden Kombinationen. Es musizieren Cathrin Ambach (Flöte, Piano), Stefan Hladek (Gitarren) und Alexander Hladek (Vibraphon, Schlagzeug, Perkussion).

Zu hören sind dabei sowohl Originalkompositionen für Flöte und Gitarre oder Vibraphon und Piano, wie auch individuelle Arrangements verschiedener Kompositionen für die wechselnden Besetzungen. Dabei erklingen Stücke von bekannten Komponisten wie dem Spanier Manuel De Falla, dem amerikanischen Jazzpianisten Chick Corea, den beiden amerikanischen Jazzgitarristen Ralph Towner und John Scofield ebenso wie die unbekannteren Werken von dem brasilianischen Gitarristen Paulo Bellinati, dem französischen Filmkomponisten Benoit Schlosberg, dem finnischen Jazzpianisten Iiro Rantala und anderen.

Mit den Instrumenten Querflöte, Altflöte, Bassflöte, Gitarren, Piano, Perkussion, Schlagzeug und Vibraphon erstreben die drei Musiker eine größtmögliche Variationsbreite an wechselnden Kombinationen der Instrumente und erzeugen somit immer wieder überraschende Klangfarben. red

Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional