Lampertheim

Handball-Bezirksoberliga TV Lampertheim will nach vier Niederlagen nun bei der ESG Erfelden punkten

Weg aus der Krise gesucht

Archivartikel

Lampertheim.Mit 0:8 Punkten sind die Handballer des TV Lampertheim ins neue Jahr gestartet und haben sich damit vorzeitig aus dem Rennen um eine Top-Platzierung in der Bezirksoberliga verabschiedet. Doch mit dem aktuellen sechsten Rang will sich TVL-Trainer Achim Schmied nicht zufrieden geben: „Wir können mehr und müssen das jetzt auch wieder zeigen. Ich hoffe, dass wir uns jetzt aus dem Tief befreien und

...

Sie sehen 14% der insgesamt 3069 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional