Lampertheim

Kirche: Evangelische und katholische Pfarrer halten sich mit theologischen Interpretationen der Ereignisse in Winnenden zurück

Wenn Erklärungsversuche an ihre Grenzen stoßen

Archivartikel

Lampertheim. Von Menschen, die professionell mit Schmerz und Leid umgehen, erwartet man vielleicht einen routinierten Umgang mit Ereignissen, wie sie sich in Winnenden abgespielt haben. Doch auch Pfarrer sind Menschen. Und sie reagieren im Gespräch durchaus nachdenklich und teilweise persönlich betroffen, wie etwa Pfarrerin Sabine Sauerwein von der evangelischen Lukasgemeinde.

Sabine

...
Sie sehen 20% der insgesamt 2009 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel