Lampertheim

Jugend forscht Tanja Mörstedt und Lucas Guttensohn gewinnen mit ihrer Untersuchung der Handy-Nutzung den Regionalentscheid

Wie das „Smombie“ sich ins Gehirn gräbt

Archivartikel

Lampertheim.Es sitzt immer sicher in der rechten Hosentasche oder im Rucksack. Bleibt es doch mal zuhause liegen, vermissen es die meisten Jugendlichen (aber nicht nur die) schon nach wenigen Minuten. In der Schule ist es wandelndes Lexikon, Taschenrechner, Armbanduhr und Videokamera in einem: das Smartphone. Das hat Lucas Guttensohn und Tanja Mörstedt genervt. Doch die Schüler des Lessing-Gymnasiums

...

Sie sehen 13% der insgesamt 3285 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional