Lampertheim

Bildung Mehr als 600 Schüler simulieren bei „Juniorwahl“ die Stimmabgabe für den Landtag

Wie Demokratie funktioniert

Archivartikel

LAMPERTHEIM.Eine verplombte Wahlurne, sichtgeschützte Kabinen und original Wahlzettel: Die Mensa des Lessing-Gymnasiums (LGL) hat sich in dieser Woche in ein stilechtes Wahllokal verwandelt. Auch das Wahlvolk steht schon Schlange, um sein Kreuzchen zu setzen. Das LGL hat die Hessenwahl aber nicht vorgezogen, sondern nimmt an der sogenannten Juniorwahl teil. 600 Schüler von der achten Klasse bis zum

...

Sie sehen 13% der insgesamt 3230 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional