Lampertheim

Wiederbelebung vor mehr als 40 Jahren

Archivartikel

1978 wurde die Lambada Kerwe auf der Römerstraße wiederbelebt. Jeder Verein musste einen Kerweborscht stellen. Mit einem geschmückten Wagen ging es durch Lampertheim. 1996 wurde Horst Gützkow Owwerkerweborscht. Seit 1997 gibt es den Kerweumzug vom Heimatmuseum zum Alten Rathaus, wo die Kerwe eröffnet wird. Da die Vereine ihre Männer selbst brauchten, beteiligten sich immer weniger

...

Sie sehen 28% der insgesamt 1411 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional