Lampertheim

City Stadt lässt Einfriedungen auf dem Schillerplatz erneuern und Sitze mit Lehnen installieren

Winterfest und sommertauglich

Archivartikel

Lampertheim.Am Morgen hat noch alles ausgesehen wie immer, am frühen Nachmittag plötzlich frische Farbe: Die Stadt lässt die Sitzgelegenheiten auf dem Schillerplatz auf Vordermann bringen. Die zum Teil maroden Holzsitze werden entfernt, der Beton gereinigt, winterfest gemacht und in einem Rot gestrichen, das sich dem der Schillerschulfassade angleicht. Das erklärte Christian Pfeiffer, der Pressesprecher der Stadtverwaltung, auf Nachfrage. Für die kommenden Sommertage sollen wieder Sitzgelegenheiten montiert werden. Wie Pfeiffer sagt, teilweise sogar mit Lehnen. Der Platz bei den Wasserspielen wurde eingezäunt, damit sich niemand mit der frischen Farbe verschmutzt. mas

Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional