Lampertheim

Sport: Frauenfußball hat sich in Lampertheim etabliert / TVL-Spielerinnen im Gespräch über Vorurteile, die nahe EM und schöne Beine

"Wir treten nicht so rein und sind fairer"

Archivartikel

Timm Herre

Lampertheim. Als sie mit dem Fußballspielen anfing war die Mutter nicht gerade Feuer und Flamme: "Sie meinte, dann würde ich Beine wie ein Mann kriegen, und wie das denn bei einer Hochzeit aussehen würde", erinnert sich Diellza Hyseni. Die Appelle nutzten nichts: Die 16-jährige Schülerin des Lessing-Gymnasiums heuerte beim TV Lampertheim an.

Der Frauenfußball hat sich

...
Sie sehen 11% der insgesamt 3574 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel