Lampertheim

Jugendbeirat Stadtverordnete benennen neue Mitglieder

Zu wenige Kandidaten für eine Wahl

Archivartikel

Lampertheim.Wer bei einer Wahl zum Jugendbeirat hätte antreten können, steht jetzt fest. Wie die Stadtverwaltung gestern mitteilte, hat der Wahlvorstand am 28. August folgende Wahlvorschläge in der angegebenen Reihenfolge zugelassen:

1. Helen Sophie Diehlmann aus Lampertheim, 14 Jahre;

2. Hannes Fröhlich aus Lampertheim, 15 Jahre;

3. Alisia Gahabka aus Hofheim, 18 Jahre;

4. Selina Johanna Hameed aus Hofheim, 14 Jahre;

5. Arne Jaedke aus Lampertheim, 14 Jahre;

6. Philip Karb aus Lampertheim, 17 Jahre;

7. Melina Kugler aus Lampertheim, 16 Jahre;

8. Elias Lamm, Lampertheim, 12 Jahre;

9. Isabell Mayer aus Hofheim, 17 Jahre;

10. Theodora Nikolakopoulou aus Lampertheim, 17 Jahre;

11. Malik Saleh aus Lampertheim, 13 Jahre.

Der Lampertheimer Jugendbeirat besteht gemäß seiner Satzung aus mindestens sechs und maximal 15 jungen Menschen. Da für die Wahl, die vom 20. bis zum 22. September stattfinden sollte, lediglich elf Kandidaten zur Verfügung stehen, tritt nun an die Stelle der Wahl ein Beschluss der Stadtverordneten. Diese benennen die neuen Mitglieder des Jugendbeirats auf Grundlage der eingereichten und zugelassenen Wahlvorschläge. off

Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional