Lampertheim

AWO Hüttenfeld Ortsgruppe feiert – ohne Maßkrüge/ Reger Andrang

Zünftige Atmosphäre beim Oktoberfest

Hüttenfeld.Die Tische waren mit Igeln, Kastanien und Äpfeln herbstlich geschmückt und die Gäste, die sich im Hüttenfelder Bürgerhaus einfanden teilweise bajuwarisch, folkloristisch gekleidet. Kurzum: Die Hüttenfelder Ortsgruppe der AWO hatte zum Oktoberfest geladen.

Die erste Vorsitzende Uta Kilian freute sich über den regen Anklang bei ihren Mitgliedern. In geselliger Runde tauschten sich die Menschen bei Kaffee und Kuchen aus und wurden von Manni Winkler aus Bürstadt am Keyboard mit Stimmungsmusik unterhalten.

Obwohl die für dieses Fest obligatorischen Maßkrüge fehlten, ging es im Laufe des Abends zünftig weiter. Zu Schweinshaxen und Leberkäse mit Sauerkraut ließ man sich das ein oder andere Bier schmecken, wenn auch aus deutlich kleineren Gebinden. ron

Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional