Lampertheim

AZ Vogelpark Nachwuchs genießt volles Programm / Mehr als 400 Tiere gibt es zu bewundern

Zwischen Ziegen und Hüpfburg

Lampertheim.Schildkröten sonnen sich am Teichrand, Schwan Julchen putzt sein weißes Gefieder und die Altstörche klappern fröhlich mit ihren Schnäbeln. Aber auch die Besucher freuen sich über das schöne Sommerwetter und die entspannenden Stunden im Vogelpark in den Böllenruthen. Vor allem die kleinen Parkbesucher genießen das komplette Programm: Tiere anschauen, auf der Hüpfburg vergnügen und Pommes frites

...
Sie sehen 15% der insgesamt 2728 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel