Lokalsport Südhessen

Tennis Kleines Publikum bei Frauen-Turnier in Darmstadt

100 Fans erlaubt

Archivartikel

Darmstadt.Die Vorsichtsmaßnahmen bei der Turnierserie des Deutschen Tennis Bunds (DTB) werden für die Halbfinalgruppen der Damen gelockert. Erstmals darf auch bei den Damen vor einem kleinen Publikum gespielt werden, teilte der DTB am Sonntag mit. Bis zu 100 Zuschauer seien bei den Partien von Mittwoch bis Samstag in Darmstadt zugelassen. In der Vor- und Zwischenrunde der Damen waren zuvor keine Zuschauer erlaubt gewesen, bei den Herren hatte es teilweise eine Genehmigung für Publikum gegeben.

Fed-Cup-Spielerin Anna-Lena Friedsam, die nach der Vorrunde wegen muskulärer Probleme im Oberschenkel zurückgezogen hatte, wird dank einer Wildcard wieder in die Serie einsteigen. In der Halbfinalgruppe B tritt die Weltranglisten-106. als Favoritin an. Die Gruppe A wird von der Weltranglisten-65. Laura Siegemund angeführt. Die jeweils ersten Beiden erreichen die Finalrunde, die vom 23. bis 26. Juli in Versmold ausgetragen wird.

Mit der Serie will der DTB seinen Spielerinnen und Spielern in der Coronavirus-Pause Matchpraxis ermöglichen. dpa

Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional