Lokalsport Südhessen

Fußball-Gruppenliga Meister schlägt Rot-Weiß Darmstadt II nach 5:0-Pausenführung mit 6:4

45 Minuten Vollgas reichen dem VfR Bürstadt

Archivartikel

Bürstadt.In der Gruppenliga gewann der VfR Bürstadt seine Heimpartie gegen Rot-Weiß Darmstadt II mit 6:4 (5:0). Bezogen auf die komplette Spielzeit war es zwar keine Gala des frischgebackenen Meisters - doch gerade in der ersten Halbzeit spielte die Elf von Trainer Manfred Hönig Fußball, der eines künftigen Verbandsligisten würdig ist. Immer wieder waren es Ali Özgün und Sebastian Kaster, die nach

...
Sie sehen 18% der insgesamt 2321 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional