Lokalsport Südhessen

Fußball-Gruppenliga Riedrode erzielt alle sieben Tore erst in Hälfte zwei / Eintracht Bürstadt verliert 1:4 in Babenhausen

7:0 – FSG fegt Nauheim weg

Archivartikel

Ried.Die FSG Riedrode hat in der Fußball-Gruppenliga ein dickes Ausrufezeichen gesetzt. Der 7:0 (0:0)-Heimerfolg gegen den SV Nauheim war für die noch ungeschlagene Mannschaft von Duro Bozanovic und Andreas Keinz der dritte Sieg im vierten Spiel. Die zweite Niederlage in Folge kassierte Eintracht Bürstadt. Nach dem 1:4 (1:3) bei Spitzenreiter SG Langstadt/Babenhausen bleibt die Elf von Trainer

...

Sie sehen 10% der insgesamt 4150 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional