Lokalsport Südhessen

Fußball-C-Liga ETB-Reserve holt starkes 2:2

Auch Biblis II sagt ab

Archivartikel

Ried.Der bestätigte Covid-19-Fall in der ersten Mannschaft des FV Biblis hatte auch für das FVB-Reserveteam Folgen: Das Heimspiel gegen die SG Gronau wurde abgesagt. Am sechsten Spieltag der C-Liga war somit die zweite Mannschaft von Eintracht Bürstadt als einzige Ried-Vertretung am Ball. Die Elf von Trainer Attila Jambor trotzte dem Zweiten SV Unter-Flockenbach III zu Hause ein 2:2 (2:1) ab.

Biblis II – Gronau abgesagt

Bei der Absage der Partie gegen Gronau handelte es sich um eine Vorsichtsmaßnahme, die erste und zweite Mannschaft des FVB teilen sich einen Platz. Ob Biblis’ Reserve den Spiel- und Trainingsbetrieb vorläufig einstellen muss, ist noch unklar. „Wir werden uns an die Vorgaben des Verbands und des Klassenleiters halten und die vereinsinternen Vorgaben einhalten“, stellte Sven Sauer klar. Der Co-Spielertrainer der „Zweiten“, der auch als zweiter Vorsitzender wirkt, kündigte für Dienstagmittag eine Entscheidung über das weitere Verfahren an.

Et. Bürstadt II – Unter-Flock. III 2:2

„Mit dem 2:2 bin ich absolut zufrieden. Angesichts der vielen Ausfälle im Vorfeld hätte ich das so nicht erwartet“, meinte Eintracht-Coach Jambor. Mit sechs Punkten aus sechs Partien verharrt Bürstadt II im unteren Tabellendrittel. „Unter-Flockenbach III hat eine gute Mannschaft. Wir haben uns trotz der Ausfälle reingehängt. Zum Schluss hat uns die Kraft gefehlt“, so Jambor. Das 1:0 für Bürstadts Reserve, bei der Andre Bandieramonte und der wiedergenesene Alex Lehmann aus der „Ersten“ aushalfen, erzielte Güven Utlu in der vierten Minute. Nach dem 1:1 durch Dominik-Nicolai Mölich (17.) sorgte ein Eigentor von Gästespieler Kirill Kovis (21.) für den 2:1-Pausenstand. Das 2:2 für die SVU-Reserve, die das Match nach einer Roten Karte zu zehnt beendete (90.+2), schoss Tobias Höck (62.). cpa

Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional