Lokalsport Südhessen

Fußball-Kreisoberliga Duell mit Starkenburgia Heppenheim

Azzurri als Favorit

Archivartikel

Ried.Drei Siege, ein Unentschieden, eine Niederlage – der Start in die neue Saison der Fußball-Kreisoberliga Bergstraße ist Aufsteiger AS Azzurri Lampertheim hervorragend geglückt. Doch am Sonntag bestreitet die Associazione Sportiva ihre nächste Auswärtsbegegnung am traditionsreichen Heppenheimer Galgen, der Heimstätte des FC Starkenburgia. Auch wenn die Bezeichnung der Sportstätte durchaus furchteinflößend ist, ist die Starkenburgia derzeit weit davon entfernt, Angst und Schrecken zu verbreiten.

Der älteste, bereits im Jahr 1900 gegründete, Bergsträßer Fußballverein steht derzeit mit nur null Punkten auf dem letzten Platz des Klassements. Klare Sache also für die spielstarken Azzurri? „Als Aufsteiger werden wir keinen Gegner unterschätzen. Auch nicht die Starkenburgia“, sagt Lampertheims Trainer Martin Göring und will die Konzentration auch in der Kreisstadt hochhalten. Ihm ist bewusst, dass der kommende Gegner im Abstiegskampf jeden Punkt bitter nötig hat. „Wir können in Heppenheim schnell eine unliebsame Überraschung erleben. Deswegen müssen wir dagegenhalten“, betont Göring.

Urlauber-Trio wieder dabei

Dabei freut es ihn, dass er wohl über mehr personelle Alternativen verfügen kann. So zeichnet sich eine Rückkehr der Urlauber Sascha Weisel, Christian Sagara und Sedat Yasar in die Mannschaft ab. Aus Verletzungsgründen werden aber Nunzio Pelleriti, Leon Holzinger und Daniel Windecker weiter schmerzlichst vermisst. Bei Windecker ist nach dem schweren Foul an ihm beim Saisonauftakt in Einhausen bis zur Winterpause nicht an eine Aufnahme des Spielbetriebs zu denken.

Wegen des Corona-Falls ist auch das Heimspiel des VfR Bürstadt gegen die Spitzenmannschaft Unter-Abtsteinach abgesagt worden. Der altehrwürdige VfR muss nun nicht nur die Auswärtsspiele in Auerbach und in Fürth nachholen, sondern nun auch die Heimbegegnung gegen die spielstarken Odenwälder, die vor der Saison von der Verbandsliga in die Kreisoberliga zurückzogen. hias

Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional