Lokalsport Südhessen

Fußball-A-Liga Lampertheimer holen Fehlheim-Spiel nach

Azzurri sollen liefern

Lampertheim.Wegen des Pokalspiels gegen den ISC Fürth am vergangenen Donnerstag wurde das Auswärtsspiel der Lampertheimer Azzurri beim VfR Fehlheim II auf den Mittwoch (ab 19.30 Uhr) verlegt. Azzurri-Coach Martin Göring hofft, dass seine Mannschaft nach dem Pokalaus nun in der A-Liga wieder für ein positives Ergebnis sorgt: „Gegen den ISC Fürth hat die Einstellung gefehlt, wir haben die Zweikämpfe nicht richtig angenommen. In Fehlheim müssen wir den Schalter wieder umlegen. Ein Punkt ist unser Minimalziel.“

Allerdings weiß auch Göring, dass man die Fehlheimer nicht unterschätzen darf: „Der VfR hat eine schlagkräftige Truppe, die vor allem bei Standardsituationen stark ist. Dazu müssen wir uns auf deren Rasenplatz einstellen. Außerdem müssen wir abwarten, mit welcher Mannschaft sie gegen uns antreten werden und ob sie Spieler aus der ersten Mannschaft abstellen.“

Personell muss Göring selbst wohl auf einige Stammspieler verzichten: „Das darf uns aber nicht als Ausrede dienen. Gerade für solche Situationen haben wir ja einen großen Kader. Wir werden versuchen, von Beginn an unser Spiel durchzuziehen und Druck auf das Fehlheimer Tor zu machen. Am Ende wird wohl die Tagesform entscheidend sein.“ rago

Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional