Lokalsport Südhessen

Coronavirus

Basketballer helfen Bedürftigen

Archivartikel

Gießen.Die Bundesliga-Basketballer der Gießen 46ers bieten bedürftigen Menschen ab sofort ihre Hilfe bei der Erledigung alltäglicher Dinge an. „Da die Sportstätten bis auf Weiteres geschlossen sind und ein Trainingsbetrieb nicht mehr möglich ist, wollen sich die mittelhessischen Basketballer ihren Handballer-Kollegen aus der Nachbarschaft anschließen und der Gemeinschaft, dort wo es möglich ist, weiterhelfen“, teilte der Verein aus der mittelhessischen Universitätsstadt am Dienstagnachmittag mit.

Gießens Korbjäger folgen damit dem lobenswerten Beispiel der Zweitliga-Handballer des TV Hüttenberg, die seit Dienstag als Helfer in der Region unterwegs sind. Wer die Unterstützung in Anspruch nehmen möchte, könne den Basketball-Traditionsclub unter der Mailadresse zusammen@jobstairs-giessen46ers.de kontaktieren, hieß es in der Mitteilung. dpa

Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional