Lokalsport Südhessen

Motorsport Formel-3-Pilot holt in Hockenheim ersten Punkt

Bei Lucas Wolf platzt der Knoten

Archivartikel

Hockenheim.Am Ende war Lucas Wolf mit seinem Heimspiel auf dem Hockenheimring doch noch ganz zufrieden. Der 18-Jährige aus Mörlenbach hatte endlich die Durststrecke von acht Läufen ohne Punkt beendet und als Elfter seinen ersten Zähler der Formel 3 Europameisterschaft eingefahren. "Vor allem im Motodrom konnte ich den Heimvorteil nutzen", erklärte Wolf glücklich.

Am Können hatte es davor nicht

...
Sie sehen 20% der insgesamt 2030 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional