Lokalsport Südhessen

Tennis Verbandsliga-Team erwartet GW Idstein

Biblis-Damen wollen Bilanz aufpolieren

Ried.Für die Tennis-Teams aus dem Ried steht am Sonntag der zweite Spieltag der Medenrunde an. Die beiden Damenteams des TC Biblis hoffen dabei auf die ersten Saisonsiege. Während die erste Garnitur in der Verbandsliga GW Idstein empfängt, trifft das zweite Bibliser Quartett in der Bezirksoberliga auf den TSV Pfungstadt (jeweils ab 9 Uhr).

Für beide Viererteams verlief die Saisoneröffnung am vergangenen Sonntag mit Niederlagen. Dabei unterlag die Verbandsligatruppe um Kapitänin Ann-Kathrin Thoma bei BW Schlüchtern mit 2:4 und positionierte sich damit auf dem vorletzten Tabellenplatz. Den kommenden Gegner kennen Thoma & Co. aus dem vergangenen Jahr. Damals trennte man sich unentschieden.

Auch bei der zweiten Garnitur hofft Mannschaftsführerin Franziska Gabriel auf einen erfolgreicheren Tennis-Sonntag als vor einer Woche, als die Bibliserinnen in Grasellenbach ihren Bezirksoberliga-Einstand mit 2:4 verloren. Mit dem TSV Pfungstadt empfängt der TC Biblis II eine Mannschaft, die am ersten Spieltag ebenfalls mit einer Niederlage gestartet ist.

TGB gegen Verbandsliga-Absteiger

Für die Gruppenliga-Herren der TG Bobstadt begann die Saison ebenfalls mit einer Niederlage. Beim TV Hausen verloren die Mannschaft von Kapitän Thomas Bär mit 3:6. Am Sonntag steht für die Bobstädter ein Heimspiel an. Dabei empfängt der TGB-Sechser ab 9 Uhr GW Idstein, die im letzten Jahr aus der Verbandsliga absteigen mussten und am vergangenen Sonntag mit einer glatten Heimniederlage gegen den Kassler TC 31 in die Runde starteten.

Das Damenteam der TG Bobstadt musste am ersten Bezirksliga-Spieltag ebenfalls mit einer Niederlage leben. Der Sechser um Mannschaftsführerin Alexandra Landgraf unterlag in Urberach mit 4:5 und reist nun zur SG Arheilgen II, die am letzten Sonntag spielfrei war.

Etwas besser verlief es für den Bezirksoberliga-Herrenvierer des TC Bürstadt. Zwar blieb auch den Bürstädtern der erste Saisonsieg versagt, gegen Mitaufsteiger TC 89 Fischbachtal reichte es aber immerhin zu einem Unentschieden. In dieser Woche steht die erste Auswärtsfahrt an, dabei reisen die Bürstädter zum TC Gersprenztal.

Zwei Ried-Derbys

In der Bezirksliga der Damen kommt es am Sonntag zum Riedderby. Der Damenvierer TC Bürstadt empfängt ab 9 Uhr den TC Lampertheim. Während die Bürstädter um Kapitänin Celine Gebhardt am vergangenen Sonntag eine 1:5-Nniederlage in Pfungstadt kassierten, holten die Lampertheimerinnen bei der SG Weiterstadt einen Sieg.

Bei den Bezirksliga-Herren steht ebenfalls ein Derby an. Nachdem die Teams des TC Lampertheim und des TC Bürstadt II in der vergangenen Woche mit Unentschieden gestartet sind, treffen beide Mannschaften am Sonntag (9 Uhr) in Lampertheim aufeinander. rago

Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional