Lokalsport Südhessen

Handball-A-Liga TGB hält in Mörfelden beim 24:30 lange mit

Biblis geht gegen Primus die Puste aus

BIBLIS.Zwar hat das Gastspiel der TG Biblis mit einer 24:30 (12:12)-Niederlage beim A-Liga-Primus SKV Mörfelden geendet, doch das Endergebnis spiegelte in keiner Weise eigentlichen Spielverlauf wider. 56 Minuten lang agierte der Außenseiter auf Augenhöhe mit dem Spitzenreiter, erst in den Schlussminuten schwanden den Schützlingen von Trainer Uwe Groß die Kräfte und Mörfelden hatte leichtes Spiel, das Ergebnis nach oben zu korrigieren. „Ein großes Lob an meine Mannschaft, die einen großen Kampf abgeliefert hat“, überwog bei Groß denn auch der Stolz über die gezeigte Leistung.

Biblis überraschte den Tabellenführer, lag nach sieben Minuten 5:2 in Führung. Auch vom erstmaligen Ausgleich der Mörfeldener zum 7:7 (14.) ließ sich die TGB nicht beirren, legte immer wieder vor und belohnte sich mit einem 12:12 zum Seitenwechsel.

Groß lobt Einsatz seiner Sieben

Als Mörfelden gleich nach Wiederanpfiff drei Treffer in Folge gelang, schien die Partie den erwarteten Verlauf zu nehmen. Doch die Groß-Sieben antwortete mit einem 4:0-Lauf und war auch bis zum 21:21 die tonangebende Mannschaft. Auch durch die Disqualifikation gegen Peter Schmitzer, der bis zur 45. Minute sieben Mal traf, ließen sich die Gäste nicht aus dem Konzept bringen, hielten die Partie bis zum 23:23 offen. Gänzlich abreißen ließen die Bibliser erst in den vier Schlussminuten nach dem 24:26-Rückstand.

„Da hat uns auch etwas die Bank gefehlt, der Gegner konnte munter durchwechseln, brachte immer wieder viel Qualität auf die Platte“ so Groß in seiner Analyse. „Wir haben es dem Spitzenreiter schwer gemacht, unser Weg ist gut“, blickt der Trainer den nächsten Partien optimistisch entgegen, auch wenn es nach dem spielfreien Wochenende mit der HSG Bensheim/Auerbach erneut gegen ein Spitzenteam geht.

TGB-Tore: Rematal Gatica (2), Reis (1), F. Schmitzer (8/2), Daniel (2), P. Schmitzer (7/1), L. Dotzauer (2), Schneider (2). fh

Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional