Lokalsport Südhessen

Tennis-Verbandsliga Erste Niederlage für Damen-Vierer

Biblis verliert in Rodenbach

Archivartikel

Ried.Am zweiten Spieltag der gerade begonnenen Tennis-Saison musste der Verbandsliga-Vierer des TC Biblis die erste Niederlage einstecken. Mit 1:5 verloren die Gurkenstädterinnen beim TC Rodenbach und mussten damit die Tabellenführung abgeben. „Trotz der Niederlage müssen wir nicht unzufrieden sein. Man muss einfach sagen, dass die Gegnerinnen diesmal besser waren“, resümierte TCB-Kapitänin Ann-Kathrin Thoma fair.

Schneider unterliegt knapp

Schon in den Einzeln spielten die Rodenbacher Damen stark auf. Lediglich Ann-Kathrin Thoma auf der ersten Position brachte ihr Spiel nach drei Sätzen durch. An der vierten Position hatte Danjana Luisa Schneider Pech und musste ihren Einzelpunkt nach drei Sätzen doch ihrer Gegnerin überlassen. Thoma: „Das war ein richtig enges Spiel.“

Auch in den Doppeln präsentierten sich die Rodenbacherinnen stark und gewannen beide Spiele in je zwei Sätzen deutlich. Die erste Saisonniederlage, die das TCB-Quartett auf den dritten Tabellenplatz zurückwarf, ärgert die Bibliserinnen aber nicht sonderlich. „Unser Ziel ist ja der Klassenerhalt und da sind wir nach wie vor auf einem guten Weg. Jetzt haben wir wieder eine Woche Pause und werden die Zeit fürs Training nutzen“, stellte Thoma klar, worauf der Fokus liegt. rago

Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional