Lokalsport Südhessen

Fußball-C-Liga Bibliser verlieren gegen Zwingenberg 1:4

Birlikspor ohne Punkt

Archivartikel

Biblis.In der Fußball-C-Liga kommt Birlikspor Biblis nach wie vor nicht in die Gänge. Im Nachholspiel am Donnerstagabend unterlag das Schlusslicht zu Hause dem bisherigen Drittletzten SV Eintracht Zwingenberg mit 1:4 (1:3). Damit steht Birlikspor auch nach sieben Ligaspielen noch ohne Punkt da.

Die siebte Niederlage im siebten Match zeichnete sich rasch ab. Ein früher Doppelpack des Zwingenbergers Patrick Zubrod (3./7.) durchkreuzte die guten Vorsätze der Mannschaft von Trainer Deniz Yilmaz. Fünf Minuten vor der Pause erhöhte Mohammad Atai auf 0:3 (40.). Fast im direkten Gegenzug verkürzte Baris Yalcin – 1:3 (42.). Es sollte letztlich nur der Bibliser Ehrentreffer bleiben. Vier Minuten vor dem Abpfiff beseitigte Stefan Schwabenland die letzten Zweifel am Gästeerfolg und erzielte das 1:4 (86.).

Am Sonntag nach Mitlechtern

Viel Zeit, um sich zu schütteln, bleibt Birlikspor Biblis nicht. Am Sonntag (13.15 Uhr) geht es zur KSG Mitlechtern II. Den Odenwäldern wurde (wie berichtet) unter der Woche ein Sieg am Grünen Tisch zugesprochen: Die wetterbedingt abgebrochene Partie vom 23. August gegen Zwingenberg wurde mit 4:0 für die KSG-Reserve gewertet. Mitlechtern II steht jetzt mit sieben Punkten auf Platz zwölf, Zwingenberg (sechs Punkte) belegt als 14. den ersten von drei direkten Abstiegsplätzen. cpa

Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional