Lokalsport Südhessen

Tennis-Gruppenliga 8:1-Sieg gegen Kelkheimer TEV

Bobstadt zufrieden

Archivartikel

Bobstadt.In der Tennis-Gruppenliga hat das Sechser-Herrenteam der TG Bobstadt den dritten Tabellenplatz sicher. Im Heimspiel gegen den Vorletzten Kelkheimer TEV feierte das Team von Kapitän Thomas Bär einen klaren 8:1-Erfolg. Die Bobstädter, die nach sechs von sieben Spieltagen 8:4 Punkten aufweisen, profitierten zudem von den Niederlagen des Vierten TK Langen II (0:9 beim TV Hausen) und des Fünften TV Lollar (2:7 gegen den Kasseler TC). Beide Verfolger stehen jetzt bei 4:8 Zählern.

„Wir hatten schon erwartet, dass wir gewinnen. Dass es am Ende ein 8:1 wird und wir alle drei Doppel gewinnen konnten, ist natürlich super. Wir hatten uns als Aufsteiger den Klassenerhalt vorgenommen, jetzt ist es Platz drei geworden“, gab sich Bär zufrieden. Marvin Werr, Bär, Stefan Hofmann, Alexander Rank und Dennis Hess punkteten in der Einzelphase, Lucas Hefter musste sich über drei Sätze geschlagen geben. In den Doppeln machten es Werr/Hofmann, Bär/Hefter und Rank/Hess deutlich. Beim Rundenabschluss am Sonntag (9 Uhr) will die TGB in Lollar den fünften Sieg mitnehmen. cpa

Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional