Lokalsport Südhessen

Fußball

Bormuth kritisiert „Fake-Welten“

Archivartikel

Karlsruhe.Abwehrspieler Robin Bormuth vom Karlsruher SC sieht den zunehmenden Einfluss sozialer Medien auf die Gesellschaft kritisch. „Ich bin mittlerweile so weit gekommen, dass ich glaube, dass die sozialen Medien für mehr negative Sachen verantwortlich sind als für positive“, sagte der 25-Jährige aus Groß-Rohrheim den „Badischen Neuesten Nachrichten“. „Ich mag dieses Vergleichen und das Inszenieren

...

Sie sehen 48% der insgesamt 844 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker überregional