Lokalsport Südhessen

Tischtennis Bezirksligist setzt sich im Derby gegen die SG Hüttenfeld mit 9:5 durch / Lampertheim III kommt unter die Räder

Bürstadt beweist Nervenstärke

Archivartikel

Ried.Die Tischtennis-Herren des TV Bürstadt haben das erste Derby der Saison für sich entschieden. Am zweiten Spieltag der Bezirksliga-Gruppe 1 setzte sich die „Erste“ des TVB mit 9:5 gegen die SG Hüttenfeld durch. Am Sonntag (11 Uhr) steht Bürstadt das nächste Ried-Duell bevor. Dann kommt der TTC Lampertheim III, der am Wochenende stark ersatzgeschwächt dem TTV Topspin Lorsch II mit 1:9 unterlag.

...

Sie sehen 10% der insgesamt 4204 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional