Lokalsport Südhessen

Judo

Bürstadt-Rimbach II lehnt Aufstieg ab

Bürstadt.Die Judo-Kampfgemeinschaft Bürstadt-Rimbach II hat in der Bezirksliga Süd- und Westhessen den ersten Platz belegt. Den mit der Meisterschaft verbundenen Aufstieg in die Landesliga lehnte die KG zur Freude der Zweitplatzierten TG Schwalbach ab. Dadurch könne man sich im nächsten Jahr voll auf die Mission Oberligameisterschaft mit der ersten Mannschaft konzentrieren, sagte Trainer Lothar Kilian.

Die zusammengelegte Bezirksliga Süd- und Westhessen war mit nur drei startenden Mannschaften erneut zahlenmäßig schwach besetzt. Die drei angetretenen Teams TG Schwalbach, JT Lahntal und die KG Bürstadt-Rimbach befanden sich kämpferisch auf Augenhöhe.

So verlor die KG ihren ersten Kampf knapp mit 2:3 Punkten gegen Schwalbach. Im zweiten Kampf schlug der JT Lahntal die TG Schwalbach deutlich. Voll konzentriert gewann die KG gegen Lahntal überraschend hoch, aber völlig verdient mit 4:1. Durch die beste Unterbewertung stand die KG am Ende als Gesamtsieger fest. red

Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional