Lokalsport Südhessen

Cheerleading

Bürstädter starten bei EM

Archivartikel

Bürstadt/Heidelberg.Eine Woche nach der 40-Jahr-Feier der Bürstadt Redskins fiebert die American-Football-Abteilung des TV Bürstadt dem nächsten Höhepunkt ihres Sommers entgegen. Auf dem Gelände des Olympiastützpunkts Rhein-Neckar in Heidelberg beginnt am Samstag die zweitägige Europameisterschaft im Cheerleading – und die „Red Arrows“ aus Bürstadt sind am Start.

Das Ticket zur Cheerleading-EM der European Cheerleading Association (ECA) hatte die Senior-Coed-Formation aus dem Ried mit einem dritten Platz bei den Deutschen Meisterschaften in Koblenz Ende Mai gelöst. Der Podestplatzierung bei den „Deutschen“ war wie schon in den Jahren 2017 und 2018 der erste Platz bei den Hessischen Meisterschaften in Hanau vorausgegangen. Für die Red-Arrows-Formation, die aus Männern und Frauen besteht und seit Oktober 2016 von Nicole Rösener trainiert wird, ist es nicht die erste EM-Teilnahme: 2017 hatten die „Roten Pfeile“ in Zagreb den vierten Platz geholt. cpa

Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional