Lokalsport Südhessen

Der Riedvertreter Gruppenligist TV Lampertheim erreicht erneut das Viertelfinale / Badischer Verbandsligist Fortuna Heddesheim beim 0:4 zu stark

„Das ist für uns eine gute Leistung“

Archivartikel

Mannheim.Beim MorgenMasters-Finalturnier in der Mannheimer GBG Halle war der TV Lampertheim unter den 15 Teams der einzige Vertreter aus dem Gebiet des Hessischen Fußball-Verbandes (HFV). Im Vorjahr hatte es der TVL bis ins Viertelfinale geschafft, wo man dem späteren Turnierdritten FSV Riedrode knapp mit 2:3 unterlag – und auch diesmal gelang der Sprung in die Runde der letzten Acht. Als zweitbester

...

Sie sehen 17% der insgesamt 2345 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional