Lokalsport Südhessen

Der Riedvertreter Gruppenligist TV Lampertheim erreicht erneut das Viertelfinale / Badischer Verbandsligist Fortuna Heddesheim beim 0:4 zu stark

„Das ist für uns eine gute Leistung“

Archivartikel

Mannheim.Beim MorgenMasters-Finalturnier in der Mannheimer GBG Halle war der TV Lampertheim unter den 15 Teams der einzige Vertreter aus dem Gebiet des Hessischen Fußball-Verbandes (HFV). Im Vorjahr hatte es der TVL bis ins Viertelfinale geschafft, wo man dem späteren Turnierdritten FSV Riedrode knapp mit 2:3 unterlag – und auch diesmal gelang der Sprung in die Runde der letzten Acht. Als zweitbester

...
Sie sehen 17% der insgesamt 2345 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel