Lokalsport Südhessen

Eisschnelllauf Claudia Pechstein hofft auf Straßburg

Der lange Weg durch die Instanzen

Archivartikel

Straßburg/Berlin.Claudia Pechstein verlebte ein entspanntes Wochenende. In Innsbruck verfolgte die Eisschnellläuferin die Weltmeisterschaften der Radsportler. „Tolle Werbung für tollen Sport“, schrieb sie im Netzwerk Facebook. Heute wird es ernster für die 46 Jahre alte Berlinerin. In ihrem Rechtsstreit um die Rolle des Internationalen Sportgerichtshofs CAS wird ein wegweisender Richterspruch erwartet. Der

...

Sie sehen 14% der insgesamt 2984 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional