Lokalsport Südhessen

Handball-Bezirksoberliga TVL-Trainer Metzger bemängelt beim 31:27 gegen Mörfelden/Walldorf die "fahrige Abwehrarbeit"

Eine Frage der Konzentration

Archivartikel

Lampertheim.Einen typischen Arbeitssieg landete der TV Lampertheim in seinem Bezirksoberliga-Auswärtsspiel bei Aufsteiger HSG Mörfelden/Walldorf. Während die Lampertheimer Handballer trotz Führung oftmals die Zügel schleifen ließen und besonders in der eigenen Abwehr zu behäbig agierten, kämpften sich die Gastgeber immer wieder ins Spiel zurück. Der Favorit aus der Spargelstadt erreichte am Ende dennoch

...
Sie sehen 14% der insgesamt 2871 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel